Kein perfekter Urlaubstag

Oh je, der Tag beginnt bei Dolly mit einem Fauxpas – sie hat Schuhe an.

Offensichtlich ist es ihr sehr unangenehm, die örtlichen Bräuche nicht beachtet zu haben. Tamati macht sich über Dolly lustig.

Dolly ist sauer und geht eine Runde joggen.

Yannik Bach ist auch für die Post in Mt. Komorebi zuständig.

Sie kommt am „Senbamachi-Park“ vorbei

und zu einer Kletterwand. Die Wand ist für geübte Kletterer, es soll für Anfänger in Yukimatsu aber eine Übungswand geben.

Also auf nach Yukimatsu. Diese Wand ist viel niedriger und sollte zu schaffen sein.

Attacke – die Wand bezwinge ich.

Ich habe dir gesagt, dass du nicht die richtigen Sachen zum Klettern anhast.

Jetzt ist Dollys Ehrgeiz geweckt. Sie lächelt triumphierend, als sie es fast über den Rand der Wand schafft.

Tamati spielt am Computer während er Dolly beim Joggen wähnt.

Auf dem Heimweg wird sie von Riesenhornissen angegriffen. 8O

Tamati kann auch mitfühlend sein. Das ist mir bis jetzt noch nicht aufgefallen.

Der Abend endet gemütlich mit von Tamati zubereitetem Onigiri vor dem Fernseher.

Am nächsten Tag ist ihnen nach etwas Entspannung, sie besuchen das Onsen-Badehaus.

Natürlich wird geduscht, bevor sie sich in die heiße Quelle setzen.

:doh: Das versteht doch jetzt kein Mensch, warum zieht sie sich jetzt wieder an?

Sie landen dann doch noch in der Quelle.

Genug Entspannung – es muss ein bisschen Aktion her. Sie stürmen zur Piste.

Immer schön der Reihe nach.

Dolly startet rasant,

legt einen ungewollten Stunt ein

und kommt nicht ganz sicher – aber ohne Sturz – unten an.

Tamati hat nicht ganz so viel Glück.

Beruhigend, dass auch andere Sims nicht perfekt auf Skiern unterwegs sind.

Tamati – was hälst du von einer kleinen Wanderung zum historischen Schrein?

Ich könnte mir die Schneelandschaft ewig ansehen.

Ich kann den Schrein noch nicht sehen, aber weit kann es nicht mehr sein.

Noch ein Selfie zur Erinnerung.

Tamati nutzt die schöne Stimmung und erklärt Dolly seine ewige Liebe.

Die „Abkürzung“ war wohl nichts. ;)

Der letzte Abend im Urlaub.

Wieder zu Hause wartet der Alltag. Tamati muss zur Arbeit und Dolly besucht den Portalbaum.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:freu2: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.