Woche 1 – Grüne Hölle

Ich spiele die Challenge mit Isolde Maduschen von Daniel von SimFans

Da ich nicht weiss, wie wertvoll eventuelle Artefakte sind, die Isolde im Dschungel ausgräbt und um die Rechnungen bezahlen zu können, habe ich Isolde per Motherlode 100.000 Simoleons spendiert.

Alle Vorbereitungen sind abgeschlossen. Es kann losgehen :)

Meine Challenge startet um 8:10 Uhr. Mal sehen, wie viele der von Daniel versteckten 13 Objekte ich innerhalb der vorgegebenen 2 Stunden finde.

Über die Hälfte der Zeit ist um und mir fehlen immer noch 5 Objekte. :?

Am Ende habe ich immerhin 11 Objekte gefunden.

Das Runenfeld ist auch entfernt – jetzt wird es ernst.

Die erste Nacht im Dschungel. Isolde hat eine Avocado eingepflanzt, nach Essbarem gesucht und an den Ausgrabungsstellen gebuddelt.

Das Grundstück sieht nachts einfach traumhaft aus.

Isolde beschäftigt sich mit Graben.

Und sie versucht, den Tempelwächter zu aktivieren.

Alle Aktivierungsversuche gehen schief. Ihre Sozial- und Hygienewerte sausen in den Keller. Und jetzt habe ich endlich gemerkt, dass schwimmen im Pool die Hygienewerte verbessert. :doh:

Bleibt das Problem der niedrigen Sozialwerte, also erzählt Isolde sich eine Geschichte nach der anderen. Hilft leider nicht viel.

Wenn ich so schlafen müsste, wäre ich auch nicht wirklich ausgeschlafen.

Ein letzter Aktivierungsversuch – es ging wieder schief und Isolde „durfte“ wieder ihre Bahnen im Pool ziehen.

Dann war die Kuhpflanze endlich ausgewachsen.

Spielen und streicheln hat leider die Sozialwerte nicht erhöht (war das nicht mal so?).

Essen und mit sich selbst reden sind mittlerweile die Hauptbeschäftigungen von Isolde.

Die erste Challenge-Herausforderung ist bestanden. :hurra: Nicht der allerglücklichste Sim, aber am Leben.

Ich bin gespannt, was Daniel sich für die 2. Woche ausgedacht hat. Hier könnt ihr über Isoldes 2. Woche lesen.

2 Gedanken zu „Woche 1 – Grüne Hölle“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:freu2: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.