Woche 2 – Heisse Angelegenheiten

Der Raum war platziert, die Hieroglyphe wurde angebracht und Isolde trat mutig und energiegeladen auf die Platte.

Puh – alles ist gut gegangen.

Dann fangen wir mal an, Geschicklichkeit aufzubauen. Und immer schön das Feuer im Auge behalten :ja:

Es wird getanzt, gegessen

und geschlafen – die Bänke habe ich in der ersten Woche überhaupt nicht für voll genommen. :pfeif:

Isolde hat die koketten Skulpturen freigeschaltet.

Die erste Skulptur ist fertig, ein Schwanenpaar. Bleiben „nur“ noch 2.

Auch diese Woche geht es Isolde nicht sehr viel besser, tanzen üben geht aber zum Glück.

Die Skulpturen dauern doch einige Zeit, Isolde pendelt ständig zwischen Feuer und Werkbank.

Die nächste Skulptur ist fertig. Ach Mensch, wieder die Schwäne, 3 verschiedene Skulpturen müssen wir bis zum Ende der Woche haben.

Level 3 der Tanzfähigkeit ist geschafft – und der Feuertanz beginnt.

Und klappt beim ersten Versuch :hurra:

Als ich die Skulpturen auf den Podesten platziert habe, habe ich auch mal gemerkt, dass die Skulpturen ihr Aussehen ändern. :doh: Die Skulptur in der Mitte ist zwar „schlecht“ und kaputt, aber eine kokette Skulptur. Vorgabe erfüllt. :D

Da es erst Montag Nacht war, hatte Isolde noch Zeit (und 1 entsprechende Beere), um noch eine bessere Skulptur zu schnitzen.

Es ist Mittwoch, 8:10 Uhr. Isolde und die Kuhpflanze haben überlebt, das Feuer ging nicht aus, der Feuertanz ist geschafft und 3 kokette Skulpturen habe ich auch.

Dann schaue ich mir mal an, was in Woche 3 auf uns zukommt.

2 Gedanken zu „Woche 2 – Heisse Angelegenheiten“

    1. Hallo Bee,
      danke. :) Es war schon anstrengend, immer einen Blick auf das Feuer zu haben, egal mit was Isolde beschäftigt war. Zum Glück hat der Feuertanz gleich geklappt. :ja:
      Zu Woche 3 bin ich noch nicht gekommen. Mal sehen, ob ich es demnächst schaffe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.