Rosebud 01.29 – Geburtstage und Umzüge

Männerfrühstück im Hause Drume.

Zur Überraschung der kleinen Familienmitglieder wurde ein Sandkasten gebaut. Felipe findet ihn schon mal klasse.

Felipe und Altair haben eine Kuhpflanzen-Sandskulptur gebaut.

Nathan ist wieder am Blumenstecken.

Auch kleine Alien mögen es, gebadet zu werden.

Felipe versucht, Altair aufzumuntern.

Vielleicht hilft eine gaanz feste Umarmung.

Die Zeit ist so schnell vergangen, morgen wird Fabio schon zum Teen.

Christie Sigworth ist zu Besuch bei Fabio und legt sich erst mal in die Badewanne. :?

Zum Abendessen wird für sie noch schnell ein Stuhl mit hingestellt.

Zum Dank bringt sie den Müll raus, dann geht sie nach Hause.

Fabio möchte keine falschen Beschuldigungen in die Welt setzen und setzt sich auf einen anderen Platz.

Nathan kann endlich mal wieder eine Pflanze weiterentwickeln.

Das letzte Bild von Fabio als Kind, auf der Theke steht schon der Geburtstagskuchen.

Dann geht es ans Kerzen auspusten.

Er hat das Bestreben „Akademiker“ ausgewürfelt bekommen und das Merkmal „Laktoseintolerant“.

Für ihn wurde eine „Bude“ im Obergeschoss ausgebaut – mit eigenem Bad. Er ist etwas mopplig geworden.

In der Oberschule muss er gleich am ersten Tag aus dem Stegreif einen Vortrag halten.

Felipe kann auch anders – er zertrümmert das Puppenhaus. Und dann weinen, weil die armen Puppen kein Haus mehr haben. :nein:

Der Sandkasten wird gern von Felipe und Altair genutzt.

Christie ist zu Besuch, auch sie ist inzwischen ein Teen.

Abendessen mit Gast.

Fabio im Gewissenskonflikt.

Francesca ist die Henne im Korb. ;)

Es ist Erntefest und 5 Zwerge sind aufgetaucht. Sie zu besänftigen klappt nicht so gut.

Die Beiden bekommen von dem Drama draußen zum Glück nichts mit.

Auch Fabio versucht sein Glück

und scheitert.

Zum Frühstück macht er für alle Obstsalat.

Abends gibt es Knoblauchnudeln, den Kleinen schmeckt es.

Eine letzte Gutenacht-Geschichte für Felipe. Morgen hat er Geburtstag.

Nathan liest Altair in den Schlaf.

Felipe bekommt einen Monsterkuchen.

Mama darf beim Kerzenauspusten helfen.

Für Felipe wurde das Bestreben „Kreatives Wunderkind“ und das Merkmal „Kunstliebhaber“ ausgewürfelt.

Durch die kompletten Kleinkindfähigkeiten hat er das Merkmal „Musterhaftes Kleinkind“ bekommen.

Er räumt gleich das schmutzige Geschirr weg.

Ein Umstyling ist dringend nötig (Abend- und Ausgeh-Outfit).

Beide Schüler beim Hausaufgabenmachen.

Felipe hat das alte Zimmer von Fabio bekommen.

Der aktuelle Stand der Challenge. :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen