Jeffrey Janus – Woche 4

Familienidylle am Sonntag bei Janet und Jeffrey.

Josie liegt vergnügt in ihrem Bettchen, während Janet und Jeffrey sich Zeit für sich nehmen.

Aua, Jeffrey stellt gerade fest, dass Liebe manchmal ganz schön weh tun kan.

Alle beschäftigen sich auf ihre Weise. Janet liest, Jeffrey programmiert ein Plugin und Josie schläft.

Janet möchte mit Jeffrey abstimmen, wie und wann welche Zimmer oben fertig gemacht werden. Jeffrey bremst sie etwas mit ihren Plänen, das kostet alles Geld und für das ganze Obergeschoss wird es wohl nicht reichen.

Um Janet zu zeigen, wie sehr er sie liebt, trägt er ein Liebesgedicht vor.

Josie wird wach – erst einmal herzhaft gähnen und sich recken.

Hunger hat sie auch.

Dann essen Janet und Jeffrey.

Beim Frühstück spricht Janet noch mal das Kinderzimmer an.

Irgendetwas passt Josie so gar nicht.

Janet macht sich Gedanken, wie das Zimmer für Josie eingerichtet werden könnte.

Josie genießt die Nähe von ihrem Papa und schläft, während Jeffrey seine Kolumne schreibt.

Jeffrey ist zur Arbeit und Janet erzählt Josie, dass sie ein wunderschönes Zimmer bekommt.

Während Janet alles in der Nähe erntet und ausgräbt,

wird die Rechnung über 813 Simoleons zugestellt.

Josie ist stinkig. Wenn jemand vom Haushalt in der Nachbarschaft bleibt, wird das Baby wohl nicht mehr zur Tagespflege geschickt.

Janet bezahlt die Rechnung und kümmert sich um Josies stinkende Windel.

Dann recherchiert sie, wie man ein Zimmer streicht und Teppichboden verlegt. So schwer kann das doch nicht sein, oder? Sie findet ein Angebot für Tapeten, rosa Mustertapeten sind momentan wohl nicht gefragt.

Zufrieden mit sich und den gefundenen Infos isst Janet etwas.

Sie gönnt sich ein entspannendes Bad.

Jeffrey macht sich Gedanken über die Finanzen der Familie. Wirklich gut verdient er als Kritiker ja nicht. Ein besser bezahlter Job muss her, dann kann auch das Obergeschoss fertig gemacht werden.

Hurra, die erste Fähigkeit ist auf Level 8. :bravo:

Sehr früh am Morgen hat Josie die Windel voll, Jeffrey macht sie sauber.

Dann gibt er ihr noch das Fläschchen.

Ja, du bist ein toller Vater und hast alles im Griff, Jeffrey. :ja: Dann geht er wieder schlafen.

Janet, du hast Recht. Lass uns das Kinderzimmer fertig machen. Josie braucht bald ihr eigenes Reich und ich suche mir einen besser bezahlten Job, damit wir das ganze Obergeschoss ausbauen können.

Jeffrey, wenn du das möchtest, dann kündige den Job und suche dir einen, der dir besser gefällt.

Jeffrey hat, nachdem Janet ihn unterstützt, entschieden, seinen Job zu kündigen. Er bewirbt sich als Technikguru. Wenn es klappt, verdient er schon am Anfang fast soviel wie in seinem alten Job.

Janet macht sich gleich daran, das Tapeten-Sonderangebot zu bestellen.

Um 4.30 Uhr macht Josie lautstark auf sich aufmerksam. So eine volle Windel ist unangenehm.

Janet erklärt Jeffrey beim Frühstück mit Händen und Füßen wie einfach tapezieren lt. Simtranet ist.

Jeffrey programmiert ein Plugin.

Janet sammelt alles ein, was in der Nachbarschaft zu finden ist.

Der PC ist kaputt und muss von Jeffrey repariert werden.

Dann wird noch das WC verbessert, Level 6 der Geschicklichkeit ist fast erreicht.

Durchgefroren kommt Janet nach Hause und benötigt dringend eine warme Dusche.

Es ist Winterfest und Janet bekommt ein Geschenk von Väterchen Frost, eine Schmapple-Kaffeemaschine.

Auch Jeffrey bekommt ein Geschenk. Er bekam einen Feurio. Die Schmapple-Kaffeemaschine und der alte Grill werden verkauft.

Jeffrey und Janet gehen schlafen und Väterchen Frost entschwindet.

Am nächsten Tag zeigt Janet Jeffrey das Kinderzimmer. Janet, das sieht wunderschön aus, großartig hast du das gemacht. Na ja, die erste Bahn ist mir durchgerissen und die nächste klebte ganz schief. Aber ich denke, so kann es bleiben.

Dann nimmt er sich ein Herz uuuund – macht Janet einen Heiratsantrag.

Den sie glücklich annimmt.

Jeffrey ist zur Arbeit. Janet tapeziert das Kinderzimmer fertig und probiert das Stickset aus, dass sie sich auch im Simtranet bestellt hat.

Autsch, die Nadel ist ganz schön spitz.

Jeffrey ist voll der Profi und startet den Chat. Seine Professionalität zahlt sich aus, die Kundin hat ihn nicht erkannt und ist mit der Lösung ihres Problems zufrieden.

Janet bietet ihre erste Stickarbeit auf Plopsy an.

:? Essen auf der Terrasse im Winter – das liegt wohl an seinem Merkmal „Liebt die Natur“.

Die Hochzeitstorte wurde von Jeffrey gebacken, damit ist die zweite Fähigkeit auf Level 8.

Stacy King steht vor der Tür und wird eingeladen. Janet und Jeffrey flirten auch, wenn andere dabei sind.

Jeffrey tut noch etwas für sein Charisma während Janet und Stacy gemütlich weiterplaudern.

Und auch wieder Zeit zu Zweit. :pfeif:

Jeffrey kümmert sich auch früh um 2.45 Uhr mit einem Lächeln um seine Tochter.

Frühstücksgespräche (Jeffrey hat draußen gefrühstückt, deshalb die warmen Sachen).

Mit einem Windelwechsel endet die Woche bei Jeffrey, Janet und Josie.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen