Jeffrey Janus – Woche 6

In der Zwischenzeit ist das Baby bei Janet und Jeffrey geboren worden. Öhm, die Babys Nadine und Marvin.

Familientreffen im Kinderzimmer.

Mädchen gehen ja immer zu zweit auf die Toilette. :pfeif:

Oh, Josie möchte nach ihrem Töpfchen-Unfall nicht von Janet getröstet werden.

Sie möchte von Papa ins Bett gebracht werden, er liest ihr noch eine Gute Nacht-Geschichte vor.

Kaum hat er sich hingelegt, haben die Zwillinge die Windeln voll.

Jeffrey sieht so aus, als würde er gleich im Stehen einschlafen.

Janet macht Pfannkuchen zum Frühstück.

Als Jeffrey Josie das Sprechen beibringt, erreicht er Level 8 der Erziehungsfähigkeit. :hurra:

Papa wird von Josie erst mal ordentlich gedrückt.

Jeffrey ist schon ins Bett gegangen, Janet bezahlt noch die Rechnung über 1.028 Simoleons.

Am nächsten Morgen ist Josie sehr stolz, dass ihr der Töpfchengang ohne Malheur gelungen ist.

Die Pfannkuchen werden erst mal in handliche Stücke gematscht und dann genüsslich gegessen.

Das ist der Nachteil, wenn es nur ein Bad gibt. Es ballt sich irgendwie immer.

Die Kinderzimmer für die Zwillinge sind vorbereitet, wenn sie irgendwann aus der Wiege springen.

Wow, der kleine Kreuzstich-Ring bringt 343 Simoleons ein.

Ein seltener Anblick, beide grinsen und sind – im Moment – zufrieden.

Am nächsten Morgen wollen sie schon wieder beschäftigt werden, Josie versucht es mit einer ihrer Brabbel-Geschichten.

Dann macht sie sich hungrig auf den Weg in die Küche.

Jeffrey ist zur Arbeit und Janet mal wieder oben bei den Zwillingen. Zum Glück hat Josie ihr Tablett.

Nach der Arbeit kümmert sich Jeffrey noch um sein Charisma.

Nadine ist der unruhigere Zwilling. Janet hat sie gerade gefüttert und die Windel gewechselt. Kaum ist sie wieder unten brüllt Madame nach Bespaßung.

Papa kommt und kümmert sich um die Maus, dann geht auch er schlafen.

Tja, was oben reinkommt, muss unten wieder raus. Jeffrey ist auf dem Weg um die Windeln zu wechseln.

Wenigstens eine in diesem Haushalt kann lachen. Josie ist stolz auf sich, dass es jetzt mit dem Töpfchen klappt.

Janet braucht ein bisschen Abstand und geht joggen.

Josie beschäftigt sich mit ihrer Malapp.

Und Jeffrey versucht sein Charisma auf Level 8 zu skillen.

Es ist vollbracht – Jeffrey hat sein Bestreben erfüllt.

Die Zwillinge werden heute älter. Für Nadine wurde „Heikel“ ausgewürfelt.

Die ersten wackligen Schrittchen zu Papa.

Marvin hat das Merkmal „Neugierig“ bekommen.

Er sucht Halt in Mamas Armen.

Nach dem Umstyling der Kleidung sehen sie jetzt so aus. Nadine

und Marvin.

Zur Feier des Tages geht es ins „Funtomania“.

Alle Kinder sind beschäftigt.

Janet und Jeffrey genießen den ruhigen Moment.

Bis Billie Jang das Puppenhaus zerstört.

Auf Jeffreys Ansprache reagiert sie etwas aggressiv.

Zuhause werden alle abgefüttert und in die Betten verfrachtet. Auch Janet und Jeffrey fallen KO in ihr Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen