Luzie Stone – Woche 7

Luzie verbessert weiter ihre Kletterfähigkeit.

Hier kommt eine schwierige Stelle, Luzie muss genau prüfen, wo sie Halt findet.

Geschafft :mrgreen:

Irgendwann kann Luzie ihren Hunger nicht mehr ignorieren. Sie hat noch eine Suppe im Inventar, mal sehen, wie die so schmeckt.

Der Herd ist kaputt. Das man in diesem Fall die noch nicht fertig gekochten Sachen vom Herd nehmen kann, wusste ich noch nicht.

Algoritha ruft an und beschwert sich über die schweren Hausaufgaben. Luzie kann ihr aber nicht wirklich helfen.

Luzie ist früh um 4.00 Uhr schon putzmunter und ausgeschlafen.

Ohje, Luzie hat einen Verweis bekommen, weil sie heute nicht in der Schuluniform zur Schule gegangen ist. Sie hatte nach dem joggen heute früh einfach keine Zeit mehr, sich umzuziehen.

Am Dienstag wird vor der Arbeit noch schnell die Rechnung über 370 Simoleons bezahlt.

Die Hausaufgaben gehen Luzie mittlerweile recht flott von der Hand.

Die nächste Gehaltserhöhung. :mrgreen:

Na, wenigstens hast du diesmal gewartet, bis du im Haus bist, du kleine Stinkerin.

Der Tisch wurde etwas anders hingestellt, so muss der Laptop nicht immer weggeräumt werden.

Und schon ist wieder Samstag. Beim Frühstück freut sich Luzie schon auf ihre heutige Klettertour.

Nachdem sie Essen für die nächsten Tage vorbereitet hat noch schnell die Theke putzen, dann geht es los.

Sie hängt wie ein kleiner Affe an der Wand.

Sie bekommt durch ihr Klettertraining eine konzentrierte Stimmung.

Nach dem Klettertraining telefoniert sie noch kurz mit Nadja. Ich werde langsam besser, bald können wir den Aufstieg auf den Mt. Komorebi noch mal versuchen.

Sie nimmt diesmal die erste Piste links neben der Seilbahnstation und macht halsbrecherische Stunts.

Sie träumt von ihrem Aufstieg auf den Mt. Komorebi.

Die Angst, zurück nach San Myshuno zu müssen, ist noch nicht weg.

Sonntagmorgen um 3.30 Uhr sitzt Luzie schon am Frühstückstisch und will los zum Klettern.

Da es noch sehr früh ist und sie allein klettert, hat sie sich bei der Talstation angemeldet. Sollte sie bis heute Abend nicht zurück sein, möchte man sie bitte suchen.

Das Luzie sich so halten kann, überrascht mich immer wieder.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen