Bibione Cook – Woche 4

Bibione bereitet gut gelaunt und schwungvoll ihr Frühstück zu.

Es muss wohl mal ein neues Waschbecken her, das alte geht neuerdings dauernd kaputt.

Nachdem sie noch etwas vorgekocht hat für Abends, holt sie sich bei Kochvideos Anregungen und Tipps.

Bibione vertraut auf ihr Improvisationstalent und bastelt Tischschmuck. Der Tischschmuck kommt sehr gut bei den Gästen an.

Eine zufriedene und auf sich stolze Bibione kommt nach Hause. Sie hat heute 468 Simoleons verdient.

:mrgreen: Bibiones Spaßlevel geht beim Duscheputzen nach oben.

Ist heute Big Meeting bei Bibione? Erst kommt Jess Farnell und dann noch Raimund Band. Ich glaube, wir brauchen einen Zaun, alle nehmen die Abkürzung zwischen Haus und Blumenkarre. Und dann möchte auch Moira Fyres vorbeikommen. Nee sorry, das ist dann echt zu viel.

Der Sommer hat es in sich, es gewittert schon wieder.

Es gewittert immer noch, als Bibione von der Arbeit kommt. Ihr Grundstück gleicht langsam einem Schlammloch.

Als sie am nächsten Morgen nachsieht, was alles beschädigt ist, haut sie eine Pfütze wieder aus den Latschen.

Der Postbote muss bei Wind und Wetter raus, auch bei Gewitter.

Montag Mittag hat Bibione ihre Feinschmecker-Kochfähigkeit maximiert. :bravo:

Auch die Errungenschaft „Connoisseurus Rex“ ist geschafft.

Nachts kommt sie mit der Beförderung zur Konditorin nach Hause.

Die Rechnung wird noch schnell bezahlt. Die nächsten 2 Tage hat Bibione frei.

Am nächsten Morgen räumt sie die Überreste ihres Blumenkastens weg und kümmert sich um ihren Garten. Der Glockenblumenstrauch kann weiterentwickelt werden.

Dann gönnt sie sich einen Besuch im „Silver & Gold Spa“ in Willow Creek.

Sie lässt sich die Nägel machen.

Das ist das Ergebnis – Bibione gefallen ihre Nägel sehr.

Inzwischen wurde von den Handwerkern auch der Zaun gebaut. Schluss mit den Abkürzungen und hoffentlich keine Schlammbäder mehr in den Pfützen.

Sie versucht, sich alle Tipps und Tricks zu merken. Sie möchte ja eine Star-Köchin werden.

Mittwoch früh maximiert sie ihre Kochfähigkeit. :hurra:

Damit ist auch die Errungenschaft „Koch im Rampenlicht“ erfüllt.

Das Gewächshaus ist auch fertig. Klein, aber Bibione reicht es.

Alle Blumen und Gemüsepflanzen sind in die Kästen umgesetzt.

Bibione probiert ihre erste Kür auf der Rollschuhbahn.

Der Glockenblumenstrauch ist von Käfern befallen und wird großzügig besprüht.

Der Sommer ist wie im richtigen Leben, Regen und Gewitter. Heute hat Bibione 520 Simoleons verdient.

Die nächste Beförderung ist in greifbare Nähe gerückt. Auch heute hat Bibione 520 Simoleons verdient.

Einen Penny für deine Gedanken, Bibione.

Bibione hat die Beförderung in der Tasche. :D

Christelle Fabre kommt vorbei.

Bibione trifft der Schlag bzw. Blitz. :x

Zum Glück ist ihr nichts Schlimmeres passiert. Sie möchte einfach nur duschen.

Da ihre nächste Schicht um 20.00 Uhr beginnt, macht sie noch schnell ein Nickerchen.

Sie kommt sehr hungrig nach Hause, verdient hat sie 786 Simoleons.

Sie isst noch etwas und geht dann ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.