Derek Lingh – Woche 5

Derek ist zur Arbeit und steht voller Tatendrang vor dem Krankenhaus.

Die Untersuchungen von Eliza Pancake haben ergeben, dass sie völlig gesund ist. Derek schickt sie nach Hause.

Abends kommt Cecilia auf einen Sprung vorbei.

In seinem Bestreben hat Derek den zweiten Meilenstein geschafft.

Wegen des Hausbesuchs hat Derek heute nur 1.350 Simoleons verdient. Er hat aber die Beförderung zum Facharzt geschafft.

Am nächsten Morgen findet Derek eine der beiden fehlenden Schneekugeln.

Heute ist sein Glückstag, schon hat er die letzte fehlende Kugel gefunden.

Die Schneekugel-Sammlung ist auch vollständig. :bravo:

Derek hat einen erfolgreichen Arbeitstag hinter sich und 2.535 Simoleons verdient.

Am nächsten Morgen macht er sich mit der Genauigkeit eines Facharztes an die Reparatur der Dusche.

Nachdem sich Derek Empanadas gekauft hat, nimmt er an der Curry-Herausforderung teil und schafft sie.

Noch schnell die Poster einsammeln und dann ab nach Hause ins Bett.

Derek lädt Cecilia ins „The Pearl“ ein.

Sie genießen die Zweisamkeit in der Sauna.

Cecilia musste dann leider gehen, Derek gönnt sich am „GolfClub San Myshuno“ Schweinefleisch süßsauer. Das war das 21. Rezept.

Er sieht sich dann noch das Katastrophen-Monument an.

Die Stadt hat einen weiteren Brief mit einer Plakette für die Reinigung der Stadt geschickt.

Er lässt den Abend mit dem Ansehen vom Kochkanal ausklingen.

Einen Teil des 3. Meilensteins für sein Bestreben hat er schon gut erfüllt.

Die übliche Morgenroutine – nur das heute mal nichts kaputt ist.

Dann macht er noch seinen Obstsalat für die Woche.

Natürlich werden auch wieder Poster und Schneekugeln gesammelt.

Und schon ist diese Woche bei Derek vorbei.

2 Gedanken zu „Derek Lingh – Woche 5“

  1. Danke für dieses kurzweilige Kapitel! :D
    An einen Hausbesuch kann ich mich nicht erinnern, habe aber die Arztkarriere auch nie bisher beendet. Immer wieder spannend, was da so im Spiel auftaucht…
    Bin gespannt, wie das weiter geht, auch mit Cecilia. 8)
    Liebe Grüße :)

    1. Danke schön :D
      Die Hausbesuche sind evtl. etwas verbugt, es sind bei mir nicht jedes Mal 3 kranke Sims aufgetaucht.

      Ob das mit Cecilia etwas Ernstes wird, warte ich noch ab. Mich schreckt ihre Sprunghaftigkeit ziemlich ab. Diese Sims können sehr anstrengend werden.
      LG Widget

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.