Dorian Nightrunner – Woche 1 – Teil 2

Dorian und Valja diskutieren, ob es möglich ist, ein guter Vampir zu sein.

Nachdem er seine Kräfte aufgetankt hat, bittet er Valja um einen Vampir-Kampf.

Valja setzt unlautere Mittel ein und kämpft im lockeren Handtuch.

Und gewinnt.

In aller Öffentlichkeit genehmigt sie sich einen ausgiebigen Trank von Mei Prescott.

Dorian hat Bess eingeladen, zusammen schauen sie in die Sterne. Vielleicht lässt sie ihn etwas trinken, wenn sie befreundet sind.

Dieses Angebot kann Dorian nicht ablehnen.

Bevor er Bess nach Hause schickt, darf er noch einen kleinen Trank bei ihr nehmen.

Vladislaus unterrichtet Dorian.

Anschließend prüft Vladislaus, ob Dorian die Lektion verstanden hat.

Zum Schluss noch ein Kampf, den Dorian verliert.

Dorian stellt sich Lilith Vattore vor.

Valja lernt inzwischen Vladislaus besser kennen.

Noch mehr Training kann nicht schaden.

Auch ein Kampf findet mit Lilith statt, den Dorian verliert.

Dank des weiteren Trainings von Lilith ist er jetzt zum Obervampir aufgestiegen.

10 Kraftpunkte können verteilt werden. 3 Punkte werden für „Kind des Mondes“ eingesetzt. Als Schwäche wird „Vertrockneter Magen“ gewählt.

Auch in Forgotten Hollow kommt die Post und stellt die Rechnungen zu.

Dorian kümmert sich um seine Energie.

Dann zahlt er die Rechnung über 463 Simoleons.

Die Plasmabäume tragen wieder Früchte, die von Dorian geerntet werden.

Während Valja streamt, träumt Dorian von einer einsamen Insel.

Der Laptop ist frei und Dorian recherchiert Vampirwissen.

Valja kümmert sich um frische Fische für die Plasmabeutel.

Dank seiner Recherchen ist Dorian zum Meistervampir aufgestiegen.

Er wählt „Okkultismus Schüler“ und „Kreatur der Nacht“ als verbesserte Stärken.

„Sonnenresistenz“ kommt neu dazu und als Schwäche „Schlaf der Wiederbeseelten“.

Die Plasmabäume tragen endlich Früchte und werden von Valja bewässert.

Es ist Ostern, der Blumenhase traut sich auch nach Forgotten Hollow. Aber irgendetwas muss Valja gemacht haben, Dorian ist wütend über ihren Betrug. :?

Der Blumenhase traut seinen Augen nicht so richtig, als sie sich vor seinen Augen einen Kampf liefern.

Dorian „arbeitet“ an seinem Bestreben. Es fehlt ihm noch ein Freund und einen Tag muss er noch durchhalten, ohne ausgiebig zu trinken.

Hilary Laurent wird Dorians 5. Freund und lässt ihn an ihr Handgelenk.

Dorian hat sich um Glück wieder beruhigt und lässt sich anflirten.

Ohne Groll können sie reden.

So langsam kommen die Zwei sich wieder richtig nahe.

Der Vampirkampf ist zum Glück beendet, bevor der Postbote das Grundstück betritt um die erste Lieferung des Rats der Vampire zuzustellen.

Valja ist durstig und kein Sim in Sicht. Da muss eine Plasmafrucht im Moment genügen.

Endlich hat Dorian Level 6 der Vampirsaga erreicht.

Dorian hat eine Sixam-Moskitofalle gepflanzt. Die Früchte sind 23 Simoleons wert.

Dann bestellt er Band 2 der Encyclopedia Vampirica.

Gemeinsam verbessern Valja und Dorian ihre Vampirsaga-Fähigkeiten.

Dorian hat 20 Kraftpunkte, die er für Verbesserungen vorhandener Stärken nutzt. Eine weitere Schwäche muss er nicht auswählen.

Valja hat gelesen, dass Vampire sich in Fledermäuse verwandeln können. Das möchte sie auch können.

Sie probiert die Wirkung ihres verführerischen Gesichts an Mortimer Grusel aus. Es klappt nicht wie gewollt und sie muss ihn „sanft“ überreden.

Dorian meditiert wieder, um seine Energie aufzufüllen.

Der Wirkungskreis von Valjas verführerischem Gesicht ist ganz schön groß.

Dorian hat den zweiten Meilenstein seines Bestrebens erfüllt.

Autonom wird geflirtet.

Dorian trainiert Valja.

Er ist jetzt Großmeister der Vampire. :bravo:

Vampire können als Fledermäuse techteln.

Beide verbessern ihre Vampirsaga-Fähigkeit.

Dorian hat Level 10 der Vampirsaga erreicht und das nächste Vampir-Buch freigeschaltet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

:)  :winken:  :D  :(  :o  :?  ;)  8)  :lol:  8O  :x  :ups:  :cry:  :roll:  :hurra:  :idee:  :|  :bravo:  :mrgreen:  :lachtot:  :pfeif:  :irre:  :hilfe:  :wallbash:  :gott:  :girl:  :ja:  :nein:  :doh:  :motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen