Kai Mauer – Woche 5

Der Sonntag startet wieder sehr entspannt mit dem Studium der Gegner.

Er plaudert mit Derek Lingh und Leo Kindermann – und dem Blumenhasen.

Endlich werden die Blumen, die der Blumenhase dagelassen hat, eingepflanzt und auch angegossen.

Runterrutschen macht doch viel mehr Spaß als das langweilige Herunterklettern.

Kai gibt alles, als er eine epische Geschichte übt.

Heftige Gewitter toben in der Nacht.

Das Angelschild am Strand wurde vom Blitz getroffen.

Bei einem Spaziergang lernt Kai die Streunerin Wäffelchen kennen.

Nachdem er sie ein bisschen kennengelernt und mit ihr gespielt hat, versucht er, ihr den Befehl „Sitz“ beizubringen.

An seinem freien Tag kommt er endlich mal dazu, sich die Seegras-Insel anzusehen. Hier gibt es einen Tierfriedhof.

Die Grabsteine, haben sehr unterschiedliche Inschriften.

Mal sehen, ob er vom Leuchtturm aus, sein Haus sehen kann.

Es ist Tag der Lotterie, Kai hat leider nicht gewonnen.

Kai konnte Wäffelchen einladen, auf seinem Grundstück abzuhängen. Wäffelchen ist wegen des Regens gleich ins Haus geflitzt.

Sie fühlt sich offensichtlich wohl bei ihm und macht gleich ein Schläfchen. Sie verschwindet später aber einfach wieder.

Am nächsten Tag lädt Kai Wäffelchen wieder ein. Sie freunden sich an.

Ein Hundebett und Futterautomat hat Kai vorsorglich besorgt.

Und jetzt kann Kai Wäffelchen adoptieren. :)

Er zeigt ihr ihren Schlafplatz.

Den sie akzeptiert und gleich nutzt.

Glücklich über seinen Haushaltszuwachs macht sich Kai auf den Weg zur Arbeit.

Und kommt mit der nächsten Beförderung nach Hause. :bravo:

Auch am Sonntag isst Kai seinen gesunden Obstsalat zum Frühstück.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen