Perfekt geraten – Woche 1

Hier steht Yenna Milber vor ihrem Minihaus „Purple Home“ in Evergreen Harbor.

Ich spiele mit ihr das Szenario „Perfekt geraten“.

Für ihr Bestreben benötigt sie Level 3 der Logik.

Also auf nach Windenburg in die Bibliothek.

Sie hat Spaß an den Spielzügen.

Bess Sterling spielt eine Runde mit ihr. Als sie verliert, zieht sie beleidigt von dannen.

Das Auftauchen von Detlef Braun samt Fan-Anhängern nervt Yenna.

Auch das er sich an den Schachtisch setzt und mitspielen will, besänftigt Yenna nicht.

Wieder zu Hause macht sie sich an die Jobsuche.

Ihre Wahl fällt auf „Astronautin“.

Sie freut sich auf den Gartensalat heute Abend.

Er schmeckt ihr wohl.

Abends fällt sie müde ins Bett.

Yenna braucht für ihren Job und das Bestreben einen Schachtisch. Also wird der Schreibtisch für 344 Simoleons verkauft.

An seinem Platz steht jetzt ein Schachtisch.

Motiviert geht sie Montag zur Arbeit.

Auch Yenna hat das „Glück“ des Erbschaftsanrufs und ist schlagartig 2.500 Simoleons reicher.

Vor der Arbeit hat sie noch Zeit und liest ein Buch.

Zufrieden mit ihrem Tag geht sie abends ins Bett.

Sie kommt am Mittwoch mit einer Beförderung zur Modulreinigerin nach Hause.

Ihren ersten Meilenstein des Bestrebens schafft sie Donnerstagmorgen vor der Arbeit.

Yenna muss ein Objekt an der Werkbank herstellen, die Werkbank findet draußen ihren Platz.

Sie träumt von den Sternen, die sie irgendwann mit ihrer Rakete sehen wird.

Und kommt ihrem Traum ein Stückchen näher. Sie wurde befördert zur Technikerin.

Astronauten müssen fit sein, also fängt Yenna an zu joggen.

Handwerken kann manchmal schmerzhaft sein. Der Hammer sollte auf das Werkstück geschlagen werden und nicht an den Kopf, Yenna.

Die Toilette ist kaputt und auch noch schmutzig.

Mit der Reparatur hat sie den zweiten Meilenstein des Bestrebens erfüllt.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen