Mirco Maker – Woche 4

Effektives Unkrautjäten

Mirco hat sich mit einem Wildhasen angefreundet und kann jetzt einen Wildhasen-Bau auf seinem Grundstück platzieren.

So ein Hase, der sich um das Unkraut kümmert, wäre schon toll, oder?

Gleich nach der Arbeit zahlt Mirco die Rechnung über 303 Simoleons.

Oha, ich möchte gern wissen, woran du gerade denkst, Mirco. Oder nein, doch besser nicht.

Magnus Paulsen schneit bei Mirco rein. Sie reden aber nicht sehr lange, Magnus muss wieder los.

Am nächsten Tag sind beide Küken erwachsen. Susi brütet vielleicht ein Ei aus.

Noch ein paar Streicheleinheiten,

dann saust Mirco fröhlich zur Arbeit.

Müde, aber trotzdem sorgfältig, reinigt Mirco die Linsen und sterilisiert sie.

Hurra, wurde zum „Grünzeug-Spleißer“ befördert.

Es hilft aber nichts, auch ein Grünzeug-Spleißer muss putzen. Erst die Sonnenkollektoren,

dann den Hühnerstall.

Er konnte 4 Eier sammeln und macht sich Eier mit Speck.

Oh je, ich habe vergessen, dass Mirco Vegetarier ist. :doh:

Ein Brutei war heute im Hühnerstall. Ich hoffe, Susi brütet es aus.

Mirco ist vorsichtig, viele Wissenschaftler sind schon über zu früh veröffentlichte Forschungen gestolpert.

Es geht ihm gar nicht gut. Nicht mal Lesen macht ihm im Moment Spaß.

Damit nicht wieder etwas schief geht, macht er sich wieder Obstsalat.

Nachdem Mirco die Hühner in den Stall gerufen hat, hat Susi begonnen zu brüten. :hurra:

Kollektives brüten ;)

Ich hoffe, dass die Reparatur des Sonnenkollektors jetzt endlich für Level 6 der Geschicklichkeit reicht.

Mirco nimmt mit einer ausgezeichneten Brombeere am Wettbewerb teil. Die Konkurrenz kann „nur“ mit einer normalen Rose dienen.

400 Simoleons bringt sein Verkauf bei Kim ein.

Linda Flant ist auch in Henford on Bagley. Mirco stellt sich freundlich vor.

Er gewinnt den zweiten Preis und spricht die Bürgermeisterin auf die Auswertung des Wettbewerbs an. In Ordnung findet er ihre Entscheidung nämlich nicht.

Morgens steht Mirco auf und kümmert sich um seine Hühner. Erst dann geht er duschen.

Ausgeschlafen hat er noch nicht, also wieder ab ins Bett.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen