Derek Lingh – Woche 9

Derek nutzt den freien Tag und zockt eine – na gut – ein paar Runden. Höhere Level erfordern eine gute Strategie.

Dann steht die tägliche Poster-Runde auf dem Plan.

Heute war kein guter Tag, um Schneekugeln zu verkaufen. Nur eine Kugel konnte Derek an den Sim bringen.

Derek kommt mit einem Infekt und einem Verdienst von 3.900 Simoleons nach Hause.

Ja, schon gut. Ich möchte deine Login-Daten gar nicht wissen. Die Rechnung von 550 Simoleons wird bezahlt.

So wie Derek hin und her zappelt, könnte man denken, er spielt ein Actionspiel und nicht Blicbloc.

Der nächste Hausbesuch führt Derek nach StrangerVille zum Haus von Linda Flant und Cameron Fletcher.

Derek untersucht alle Kranken gewissenhaft und impft sie anschließend.

Wieder im Krankenhaus. Für Laura Völl liegt eine garantierte Diagnose vor. Sie hat sternklare Augen. Nach der Behandlung kann sie das Krankenhaus geheilt verlassen.

Derek kommt heute mit der nächsten Gehaltserhöhung von 10 Simoleons, einem Bonus von 1.457 Simoleons und einem zusätzlichen Urlaubstag nach Hause.

Ihm ist mal nach Abwechslung vom Obstsalat. Die nächsten Tage gibt es Eier mit Toast.

Er bekommt ein Angebot für einen Jobwechsel, das er ablehnt. Er liebt seinen Beruf.

Draußen trifft er Benundo Timolu und plaudert ein bisschen mit ihm. Dann sammelt er Poster ein.

Nach der „anstrengenden“ Poster-Tour ist Derek ein bisschen hungrig und gönnt sich einen Spieß. Das Rezept zählt, Derek hat das 25. Rezept gelernt.

Es ist Tag der Lotterie und auf den letzten Drücker kauft Derek noch ein Los. Leider hat er nicht gewonnen.

Die nächste schwierige OP steht auf dem Plan, Marvin Rattners ist der Patient.

Die nächste Viruserkrankung tritt im Nachtclub „Moonlight Blue“ auf.

Und wieder kommt Derek mit einer Gehaltserhöhung nach Hause, obwohl er nicht alle Infizierten der Viruserkrankungen behandeln konnte. Er verdient jetzt 10 Simoleons mehr und hat heute 4.030 Simoleons verdient.

Der Arbeitstag war eigentlich durchwachsen, aber Derek hat fantastische Arbeit geleistet und einen Urlaubstag und 4.160 Simoleons verdient. :)

Derek ist pfiffig und fragt nach den Bedingungen. Da es keine gibt, bekommt er 2.500 Simoleons.

Sehr zufrieden mit sich und seinem Verhandlungsgeschick sieht sich Derek noch einen Film an.

Für den vierten Meilenstein muss Derek noch ganz schön rackern.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.