Luzie Stone – Woche 4

Die Zusatzaufgaben sind fertig und Luzie zieht es zum Klettern. Dank ihrer Kletterfähigkeit Level 3 kann Luzie jetzt die Kletterwand oben an der Seilbahnstation nutzen.

Oh nein, Luzie stürzt ab und verletzt sich. 8O

Sie hat einen Teil des Bestrebens damit erfüllt, der sehr wehtut.

Es geht ihr nicht so gut und sie fährt mit der Seilbahn wieder nach unten.

Wieder zu Hause überlegt Luzie, sich ein Buch für die Mixen-Fähigkeit zu kaufen. Sie würde gern befördert werden. Das Buch kostet 75 Simoleons, das ist zum Glück kein Problem.

Per Sofortbestellung kam das Buch ruckzuck an. Begeistert ist Luzie bis jetzt noch nicht.

Um sich von der trockenen Lektüre abzulenken, plaudert Luzie erst mal mit ihren Bekannten.

Na prima, das Waschbecken geht wieder mal kaputt. Luzie repariert es noch und geht dann schlafen, schließlich muss sie morgen wieder früh raus.

Tauwetter hat eingesetzt, heute früh war noch alles schneebedeckt.

Die nächste Rechnung ist eingetrudelt, es sind nur 48 Simoleons zu zahlen.

Der Kauf des Buches hat sich gelohnt, Luzie hat Level 2 beim Mixen geschafft.

Am nächsten Tag kommt sie mit der Beförderung zur Latte-Künstlerin nach Hause. :hurra:

Walter Adler steht abends vor der Tür, leider schläft Luzie schon.

Am nächsten Tag steht der oberste Firmenchef im Café. Luzie richtet sich nach seinen Bestellwünschen und macht keine Experimente.

Luzie ist sehr stolz auf ihre Arbeit, sie hat eine Gehaltserhöhung von 10 Simoleons/Stunde bekommen. Ihr Stundenlohn liegt jetzt bei 72 Simoleons.

Der Schultag war blöd, irgendwer hat Luzie beleidigt und jetzt ist sie beschämt. Nach dem Abendessen geht sie früh ins Bett und heult sich aus.

Luzie hat schon Essen für die nächsten Tage gekocht und arbeitet an ihrem Schulprojekt. Wenn das fertig ist, geht sie Snowboarden, es ist Samstag und weitere Pflichten stehen nicht an.

Das Projekt ist fertig. Countdown drei-zwei-eins

und eine Punktlandung.

Ideale Snowboard-Verhältnisse.

Hurra, stehend unten angekommen.

Mal sehen, was der Verkaufsautomat im Angebot hat.

Luzie gönnt sich ein Snowboard für 200 Simoleons.

Am Snowboard allein liegt es wohl nicht. :pfeif:

Eine heiße Dusche und ein leckeres Essen wirken Wunder. Luzie hat wieder bessere Laune und telefoniert mit Lulu Nuna.

Frohes neues Jahr, Luzie.

Nach dem Sonntags-Frühstück

geht Luzie eine Runde joggen, um einen klaren Kopf zu bekommen.

Dadurch steigt ihre emotionale Kontrolle.

Nach einer Dusche tut Luzie noch etwas für ihre Kochfähigkeit.

Hier geht es weiter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen