Mino Taurus – Woche 4

Mino, du musst mich nicht daran erinnern, dass du noch gemeine Aktionen ausführen musst. :roll:

Dann ist es ja gut, ich möchte nämlich weiter befördert werden.

Er besucht Stacy und frischt die Beziehung wieder auf.

Als er nach Hause geht, sind sie Freunde.

Nachts, wenn alle Sims schlafen – geht Mino angeln.

Die Toilette benötigt ein bisschen Aufmerksamkeit.

Am nächsten Tag besucht er Steve.

Steve macht sehr deutlich, was er an Mino nicht mag. Mino schafft es aber, den Beziehungsbalken von rot auf grün zu ändern.

Auf dem Heimweg muss er aber seinem Drang nach Gemeinheiten noch Luft machen und Alexa Kreitz beleidigen.

Dann wird noch die Rechnung bezahlt.

Mino ist mit seinem Tag sehr zufrieden und lässt sich seinen Bratfisch schmecken.

Er lädt Steve zum Oasis Cross ein. Dort spielen sie eine Runde Schach.

Stacy weist ihn auf die Zähigkeitsspiele hin – Mino würde maximal 14 Tage mitmachen.

Er hat einen Bärenhunger und lädt Stacy und Steve ins Snack Point auf einen Burger ein. Der Restaurant-Bug verhindert, dass ungespielte Sims ihr Essen essen.

Müde schleppt er sich nach Hause …

… wo er von einem Ufo eingesaugt wird. Was wollen die Alien an ihm nur erforschen?

Die Rückkehr ist hart und schmerzhaft.

Unverhofft kommt oft – Mino bekommt von Stacy ein Geschenk.

Fluchtwagenfahrer müssen schnell entscheiden und handeln können.

Steve schaut bei Mino vorbei. Stell dir vor, da kommt ein Ufo – ja echt ein Ufo, kannst Du glauben – und saugt mich einfach hoch.

Oha – bei Minerva Charm ist Mino wohl an die Falsche geraten. Kaum hat er sie verspottet, verschwinden sie in einer Kampfwolke.

Nachdem Mino auch noch Moritz Krämer beleidigt und verspottet hat, schaut Olive Tinker etwas fassungslos aus der Wäsche.

Mino kann seine erste Tomatensosse einkochen.

Vorsicht, die Gläser sind noch heiss.

Das Waschbecken ist auch mal wieder kaputt, das kennen wir ja schon.

Kaum auf der Straße, zeigt sich Mino wieder von seiner Schokoladenseite. Christian Schäfer lässt sich Minos Prokationen aber nicht gefallen und schreitet zum Gegenangriff.

Ihhh – alles rot. Die Beziehungsleiste von Mino.

Der nächste Arbeitstag von Mino ist mit einiger Aufregung verbunden.

Er kommt mit der nächsten Beförderung nach Hause.

Der letzte Teil des Bestrebens wird nicht einfach. :nein:

Hier geht es weiter

2 Gedanken zu „Mino Taurus – Woche 4“

  1. Naaawww, wird Mino langsam bewusst, dass er vielleicht nicht ganz ohne Freunde sein will? Es bleibt spannend…
    Auf jeden Fall ist es sehr amüsant, seine Karriere zu verfolgen.
    Vielen Dank für die letzten Kapitel :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:) 
:winken: 
:D 
:( 
:o 
:? 
;) 
8) 
:lol: 
8O 
:x 
:ups: 
:cry: 
:roll: 
:hurra: 
:idee: 
:| 
:bravo: 
:mrgreen: 
:lachtot: 
:pfeif: 
:irre: 
:hilfe: 
:wallbash: 
:gott: 
:girl: 
:ja: 
:nein: 
:doh: 
:motz: 
 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.